RAUMPLANER

So könnte Ihr Fußboden aussehen: Nutzen Sie den kostenlosen Raumplaner!

GESTALTEN
Kontakt

Fussbodentechnik Loos GmbH
Weyerstraße 12
42697 Solingen

Tel.:0212-33 42 23
E-Mail: info@parkett-loos.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag:
9:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:30 Uhr
(außer Mi.- und Sa.-Nachmittag)

Teppich von werkhaus Indian summer 640
Teppich von werkhaus Indian summer 640
Teppich von werkhaus Ars Vivendi 341
Teppich von werkhaus Ars Vivendi 341

TEPPICH IN ALLEN MUSTERN UND FARBEN

Teppich gehört zu den Klassikern unter den Bodenbelägen, gerade im Wohnbereich. Er wirkt gemütlich, es gibt ihn in vielen verschiedenen Mustern und Formen. Hergestellt wahlweise aus natürlichen oder synthetischen Fasern, dämmt er gleichermaßen Schall und Wärme. Da er meist auch noch pflegeleicht ist, wird er im Privatbereich nach wie vor gerne eingesetzt.

Innovative Fleck- und Schmutzschutzsysteme reduzieren den Reinigungsaufwand für Ihren Teppich deutlich, teilweise werden sogar Schadstoffe aus der Luft abgebaut. Deshalb ist Teppich auch für Menschen mit Allergien durchaus geeignet. Er bindet bei Hausstauballergie anders als beispielsweise glatte Holzböden die Staubpartikel, so dass sie sich nicht bei jedem Luftzug in der Umgebung verteilen. Bei einer Allergie gegen Staubmilben empfehlen wir die tägliche Pflege mit dem Staubsauger, der einen Filter besitzt. Geeignete Teppichböden haben wir im Programm.

 

Vorteile von Teppich

  • Schalldämmung
  • Wärmedämmung
  • energiesparend
  • große Auswahl an Farben
  • große Auswahl an Mustern
  • pflegeleicht
  • auch für Allergiker geeignet
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gemütlich
  • sorgt für gutes Raumklima
  • reduziert Verletzungsgefahr im Vergleich zu glatten Böden
  • Worauf muss ich als Allergiker bei der Teppichwahl achten?

    Schadstoffgeprüfte und für Allergiker geeignete Teppichböden haben wir von der Firma Vorwerk im Sortiment. So stellt das Unternehmen sicher, dass die Böden frei von Wirkstoffen sind, auf die Allergiker oftmals reagieren. Auf die Schadstoffprüfung sollten Betroffene deshalb besonderen Wert legen.

  • Fühlen sich synthetische und natürliche Fasern unterschiedlich an?

    Natürliche Fasern wie Kokos oder Sisal fühlen sich deutlich härter und robuster an als synthetische Fasern.

  • Ist jeder Teppich für eine Fußbodenheizung geeignet?

    Teppichböden sind bestens auf Fußbodenheizungen geeignet, weil sie einen geringen Wärmedurchlasswiderstand haben.

© Copyright 2019 Loos GmbH Fussbodentechnik, Impressum und Datenschutzerklärung